Bahnmeister


Bahnmeister
m бригадир м. пути; дорожный мастер м.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Смотреть что такое "Bahnmeister" в других словарях:

  • Bahnmeister — Bahnmeister, auch Bahnaufseher oder Oberbahnwärter (Abk.: Bm)[1], ist ein Funktionsbezeichnung im Eisenbahnbetrieb für einen technischen Eisenbahnbediensteten, der innerhalb eines Streckenbereichs (einer Bahnmeisterei) für die betriebssichere… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnmeister — Bahnmeister, Beamter, der unter Oberleitung des Bahningenieurs (Bauinspektors) die Bewachung und die Unterhaltungsarbeiten der Bahn, die Um und Neubauten zu überwachen hat und dem zugehörigen Personal an Bahnwärtern, Streckenarbeitern etc.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bahnmeister — Bahnmeister, s. Eisenbahnverwaltung …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bahnmeister — Bahnmeister, technischer Beamter, der für Bewachung und betriebssichere Unterhaltung der Eisenbahnanlagen sorgt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bahnmeister — Bahnmeister, Bahnaufseher, Oberbahnwärter (platelayors foreman, inspector [of gang]; piqueur, surveillant de la voie; caposquadra della manutenzione, capocantoniere), Bahnbedienstete, denen unter Leitung der Streckeningenieure (Vorstände der… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Bahnmeister — Bahn|meis|ter, der: 1. Vorsteher einer Bahnmeisterei. 2. Sieger eines Wettkampfes im Kegeln: der Wanderpokal für den B. wurde zum 19. Mal ausgespielt. 3. die Aufsicht Führender auf einer Eisbahn o. Ä.: der B. präparierte die Bahn für die nächsten …   Universal-Lexikon

  • Bahnunterhaltung — Bahnunterhaltung, Bahnerhaltung (rail way maintenance; maintien de la voie; manutenzione della linea), der Inbegriff aller Arbeiten, die erforderlich sind, um die Bahn in betriebssicherem und gutem baulichen Zustand zu erhalten. Sie umfaßt somit… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Beamte — (officers; employés; impiegati). Inhalt: I. Begriffsbestimmung. Art des Dienstverhältnisses. II Einteilung der B. III. Voraussetzungen für die Erlangung der Anstellung. Anstellungsakt. IV. Pflichten und Rechte aus dem Dienstverhältnis. V.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Ausbildungs- und Prüfungswesen — Ausbildungs und Prüfungswesen. Bei fast allen Eisenbahnverwaltungen wird heute der Standpunkt vertreten, daß sämtliche in den verschiedenen Dienstzweigen beschäftigten Klassen von Bediensteten einer gründlichen theoretischen wie praktischen… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Bahnwärter — Bahnwärter, Streckenwärter, zuweilen auch Bahn Wächter genannt (flagman; garde ligne, garde route; guardiano della linea, cantoniere, casettiere), sind die unteren Bahnbediensteten, denen bei den meisten Bahnen die Überwachung des Bahnzustandes… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Torsten Schmidt — (* 18. Februar 1972 in Schwelm) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer. Torsten Schmidt wurde 1993 zusammen mit Guido Fulst, Andreas Bach und Jens Lehmann Vize Weltmeister in der Mannschaftsverfolgung auf der Bahn. Ab 1997 fuhr er für das… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.